Bodensystem

Ständerbodenprinzip (Doppelboden)

LUCEM Lichtbeton - Bodenplatten können als Doppelboden installiert werden, indem Sie in den Eckpunkten auf einstellbaren Füßen aufliegen.

Wir empfehlen, eine Verfugung mit dauerelastischem Natursteinsilikon. Als Fugenmaß sind ca. 5 mm vorzusehen.

Das maximale Maß für LUCEM Lichtbeton-Bodenplatten beträgt 60 cm x 60 cm x 3 cm.

Die Hinterleuchtung kann wahlweise mit LUCEM LED-Boards oder wasserdichten LED-Modulen erfolgen. Das LUCEM LED-Board bildet mit der LUCEM Lichtbeton - Bodenplatte eine Einheit und liegt ebenfalls auf den Füßen auf. LED-Module sind nicht direkt mit der LUCEM Lichtbeton - Bodenplatte verbunden und benötigen eine Aufbauhöhe von mindestens 12 cm (Ständerboden).

Wir empfehlen, einen Kabelkanal vorzusehen, in welchem alle Modul-Kabel enden. Dort können dann über Verteiler mehrere Platten zusammengefasst werden und an ein entsprechendes Netzteil angeschlossen werden.



Vollflächige Auflage

LUCEM Lichtbeton - Bodenplatten können als fertig vormontierte Einzelplatten (Beton + Licht) für eine einfache Montage in einer ebenen Fläche geliefert werden.

Auch hier wird eine Verfugung mit dauerelastischem Natursteinsilikon empfohlen. Als Fugenmaß sind ca. 5 mm vorzusehen.

Das maximale Maß für LUCEM Lichtbeton-Bodenplatten beträgt 60 cm x 60 cm x 3 cm.

Die Hinterleuchtung kann mit LUCEM LED-Boards erfolgen, die in einem Sandbett oder einem ebenen Untergrund ausgerichtet werden.

Wir empfehlen, einen Kabelkanal vorzusehen, in welchem alle Modul-Kabel enden. Dort können dann über Verteiler mehrere Platten zusammengefasst werden und an ein entsprechendes Netzteil angeschlossen werden.